Sapientia Hungarian University of Transylvania – Faculty of Technical and Human Sciences, Târgu Mureş – ms.sapientia.ro

sapientia.ro

Home / News /

Trans-linguistica 5.

The Department of Applied Linguistics at Sapientia Hungarian University of  Transylvania, Faculty of Technical and Human Sciences, Târgu Mureş (Romania) organizes the fifth edition of the Trans-linguistica International  Conference. This year, we have chosen the title "Languages and Intercultural mediation after the digital revolution - the challenges of the 21st century". The abstract submission deadline is March 24.

Date of the conference: 30-31 May, 2019
 
Venue: Sapientia Hungarian University of Transylvania, Faculty of Technical and Human Sciences Târgu Mureş (Romania)
 
The aim of the conference is to present the impact of the digital age on translation studies, and to introduce new tools and opportunities that are reshaping the phenomena of translation and interpretation, language teaching and lexicography in the 21st century. The conference provides an opportunity for networking, for exchange of experiences and ideas, for discussing new ideas and research directions.
 
A selection of the presentations will be published in the conference proceedings (indexed in the CEEOL database).
 
We welcome presentations in the following fields:

1) modern info-communication technologies and their role in language teaching and mother-tongue education;
2) new tools and opportunities for translation and interpretation;
3) revolutionizing terminology and language research with digital devices;
4) new lexicology, new lexicography;
5) bilingualism and multilingualism in the age of the new media.

 
The abstract submission deadline is March 24, 2019.
 
Notification of acceptance will be sent by March 31, 2019.
 
Participation fee: 230 RON / 50 EUR.

Registration: https://ms.sapientia.ro/en/news/trans-linguistica-5

Contact: trans.linguistica5@gmail.com

 

 
Die Konferenz findet vom 30. bis zum 31. Mai 2019 statt.
 
Veranstaltungsort: SAPIENTIA UNIVERSITÄT, FAKULTÄT FÜR TECHNISCHE UND GEISTESWISSENSCHAFTEN – NEUMARKT, FLÜGEL C.
 
Ziel der Tagung ist die Präsentation der Einflüsse des digitalen Zeitalters auf die Übersetzungswissenschaft, sowie die Vorstellung jener neuen Instrumente und Möglichkeiten, die im 21. Jahrhundert den Beruf der Übersetzer und Dolmetscher, aber auch den Sprachunterricht sowie die Lexikografie verändert haben. Die Tagung bietet den Rahmen für den fachlichen Kenntnis- und Meinungsaustausch, für das wissenschaftliche Fachgespräch über die Forschungsarbeit, sowie für die Kontaktpflege.
 
Der Austausch erfolgt in Sektionen. Eine Auswahl der Vorträge wird in einem Sammelband erscheinen.
 
Geplante Tagungssektionen:
1) Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien und ihre Rolle beim Fremdsprachen- und Muttersprachenunterricht;
2) neue Instrumente und Möglichkeiten bei der Übersetzung und bei der Dolmetscherarbeit;
3) Revolutionierung der Terminologie- und Fachsprachenforschung durch digitale Arbeitsmittel;
4) neue Lexikologie und Lexikografie;
5) Zwei- und Mehrsprachigkeit im Zeitalter der neuen Medien.
 
Anmeldefrist ist der 24. März 2019.
Ihre Teilnahmebestätigung erhalten Sie spätestens am 31. März 2019.
Die Teilnahmegebühr beträgt 230 Lei oder 50 Euro.

Bitte überweisen Sie den Betrag auf das folgende Bankkonto. Es besteht keine Möglichkeit der Entrichtung der Gebühr am Tagungsort.

RON: RO46OTPV320000073814RO04

Banca: OTP Bank Tg. Mures

EUR: RO30OTPV320000073814EU03 - OTP Bank Tg. Mures

SWIFT : OTPVROBU

Für die Anmeldung  bitten wir Sie das beigefügte Formular auszufüllen.

Calendar of Events

March 2019

SuMoTuWeThFrSa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31